Laufen hilft - Österreichs Laufopening 2019 - Nachbericht

Am vergangenen Wochenende, Samstag, 2. März und Sonntag 3. März, fand im Wiener Prater die 12. Auflage von „Laufen hilft“, dem Opener in die neue Laufsaison für einen guten Zweck statt. Knapp 2.000 Läuferinnen und Läufer nutzten die Gelegenheit für eine erste sportliche Standortbestimmung und nahmen wahlweise 5km, 10km oder den Halbmarathon in Angriff.

Im Gegensatz zum Vorjahr waren die Temperaturen vor allem für die Erwachsenen am Sonntag diesmal frühlingshaft und pünktlich zum Start der Laufbewerbe zeigte sich sogar die Sonne, was für besonders gute Stimmung und ansprechende Zeiten sorgte. Ein Teil des Startgeldes sowie Spendenmöglichkeiten vor Ort werden bei dem Charityrun traditionell einem guten Zweck gewidmet. 2019 konnte sich das Veranstalterteam von RunInc. rund um Michael Buchleitner nicht nur über ein gelungenes Rennen, sondern auch über einen Betrag von 8.000 Euro freuen, der, wie bereits im Vorjahr, an das neunerhaus Gesundheitszentrum und die St. Anna Kinderkrebs Forschung übergeben werden konnte.

Download Pressefotos 2019 (ZIP, 2,6 MB)

Download Pressemeldung (PDF, 251KB)

Download Pressemeldung (DOCX, 27KB)