5. Laufen hilft Laufopening

Laufen hilft“ sammelt 10.000 Euro für die St. Anna Kinderkrebsforschung

Wien – Jetzt hat die Laufsaison so richtig begonnen. Am 04. März 2012 waren tausende Menschen beim Laufen hilft Laufopening 2012 im Wiener Prater dabei. Ihr Motto: Laufen hilft!

Über 1.500 Läuferinnen und Läufer, sowie Nordic Walkerinnen und Walker nahmen am diesjährigen Charity Lauf teil. Eine atemberaubende Kulisse: Austragungsort war dieses Jahr zum 2. Mal der Wiener Prater. Start und Ziel auf der Hauptallee beim Riesenrad sorgten für eine tolle Stimmung. Mehr als 10.000 Euro an Spenden für die St. Anna Kinderkrebsforschung wurden gesammelt.

Mag. Andrea Prantl von der St. Anna Kinderkrebsforschung war beeindruckt: „Es ist immer wieder beeindrucken, wie sehr sich das junge Team von Laufen hilft engagiert und was es in 5 Jahren auf die Beine gestellt hat“.

Für das Jahr 2013 ist bereits jetzt Großes geplant: Viele kleine Verbesserungen und ein noch größeres Rahmenprogramm. Das Teilnehmerfeld soll auf 2.000 hochgeschraubt werden.

Dazu werden wir natürlich wieder volle Unterstützung brauchen. Daniel Marik, der Projektleiter hofft: „dass uns im nächsten Jahr noch mehr Unternehmen unterstützen und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder kommen und kräftig Mundpropaganda machen, damit wir Laufen hilft erfolgreich weiterführen können.“

Auch im nächsten Jahr heißt es dann wieder "Laufen hilft! - Du auch?"

Das Projekt: Laufen hilft war ursprünglich das Abschlussprojekt einer 5. Klasse der HTL Rennweg. Der Reinerlös des ersten Laufes wurde der Krebsforschung des Ludwig Boltzmann-Instituts zur Verfügung gestellt. Im Laufe der Jahre ist das Projekt unglaublich gewachsen und mittlerweile wird mit dem Erlös der Veranstaltung die St. Anna Kinderkrebsforschung unterstützt.