2. Laufen hilft Kinderkrebsforschungs Charitylauf ein voller Erfolg

Studenten veranstalteten zum zweiten Mal eine Benefizveranstaltung im Kurpark Oberlaa, bei der über 2.000 Euro zu Gunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung gesammelt werden konnten. 

Wien - Am vergangenen Sonntag, dem 15. März, fand im Kurpark Oberlaa der 2. Laufen hilft Krebsforschungslauf statt. Das Projekt, das ursprünglich als Abschlussprojekt einer 5. Klasse der HTL Rennweg durchgeführt wurde, ist heuer von den engagierten Studenten erfolgreich weitergeführt worden. 

Über 200 Läuferinnen und Läufer haben den wunderschönen Rundkurs durch die Gärten des Kurparks in Oberlaa erfolgreich bezwungen und damit ihren Beitrag zur Kinderkrebsforschung läuferisch geleistet. Unter dem Motto "Fitness against Sickness" wurden über 2.000 Euro Spenden gesammelt und Frau Mag. Prantl von St.Anna übergeben. 

"Es ist wirklich beeindruckend, wie toll die Studenten diese Veranstaltung vorbereitet und organisiert haben. Ich gratuliere allen Mitwirkenden zu dieser Veranstaltung, die sich vor allem durch Professionalität und Herzlichkeit auszeichnet", bedankt sich Mag. Prantl bei den Organisatoren für die Spende.